Freie Trauung - Heiraten mal anders

Mit einer freien Trauung kann Ihre Hochzeit sehr persönlich, romantisch, gemütlich und individuell werden. Traditionell heiraten Menschen erst standesamtlich und meist später kirchlich. Manche Paare haben jedoch das Problem, dass sie nicht kirchlich heiraten können oder wollen und Ihnen eine eher sachliche standesamtliche Trauung nicht ausreicht um den Bund ihrer Liebe zu besiegeln.

Die freie Trauung bietet Ihnen alles: Eine Zeremonie- religiös oder weltlich, die ganz auf Ihre Wünsche und Vorstellungen abgestimmt ist. In feierlichem Rahmen in unserem Saal oder ganz ungezwungen in unserem Garten mit viel altem Baumbestand unter „einem Dach aus grünen Blättern“.

Wie bei der standesamtlichen oder kirchlichen Trauung ist der Höhepunkt auch bei einer freien Trauzeremonie, wenn Sie sich gegenseitig den Ring anstecken- untermalen Sie diesen feierlichen und emotionalen Moment z.B. noch mit einer Gesangseinlage oder Ihrem Lieblingslied- es wird kein Auge trocken bleiben.

Auch gleichgeschlechtliche Paare können Ihre Verbindung mit einer freien Trauung besiegeln.